W2 - Tschabitscher Runde-Weissensee

Mountainbike
Schwierigkeitsgrad: leicht
  • 11.9 km
    Strecke
  • 1.3 h
    Dauer
  • 929 hm
    Tiefster Punkt
  • 1145 hm
    Höchster Punkt
  • 216 hm
  • 216 hm

W2 - Tschabitscher Runde-Weissensee

Am See entlang führt diese Tour. Kurzer Aufstieg - auch für Anfänger geeignet.

Vorschlag

Der Gasthof Tschabitscher wird vollkommen naturnahe bewirtschaftet. Das schmeckt man auf alle Fälle und ist eine kulinarische Sünde wert!

Equipment

Funktionstüchtiges MTB (Hardtail völlig ausreichend), Trinkflasche, Rucksack mit Wechselwäsche und warmer Jacke für die Abfahrt.

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt: Weissenseebrücke (südliche Ende). Von dort aus radelt man auf der asphaltierten Süduferstraße Richtung Westen. Bei der Weggabelung hält man sich rechts und fährt danach weiter nach Praditz, bis zur Einmündung in die Landesstraße (km 3,1). Anschließend biegt man rechts ab, nach rund 100m hält man sich links um über eine Schotterstraße leicht bergauf Richtung „Weiße Wand“ bis zu einer Weggabelung zu radeln (km 4,6). Variante: Hier ist die Kombination mit der Tour „Weiße Wand“ möglich. Bei der Weggabelung zweigt man links ab. Der Weg verläuft grobschottrig bergauf bis km 5,0. Danach führt die Route am Waldrand entlang bis zu einer Asphaltstraße und dann rechts zum nahen Gasthof „Tschabitscher“ auf 1.074m (km 5,5).Vom Gasthof aus gelangt man in Richtung Süden über eine Asphaltstraße hinab zur Landesstraße (km 6,9) und in Richtung Osten über Techendorf zurück zum Ausgangspunkt an der Weissenseebrücke.

Lage & Anreise

Die Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See liegt in Kärnten / Österreich direkt an der Grenze zu Italien.

Anreise Planen

Was möchtest du entdecken?

Landschaft NLW-16